Mund-Nase-Maske (aus lila Stoff mit Punkten) liegt auf dem Tisch
Person mit Behelfs-Maske aus lila Stoff mit Punkten (Seitenansicht)
Person mit Mund-Nase-Maske im OP-Stil (aus lila Stoff mit weißen Punkten)
Person mit Behelfs-Maske und Gummibändern hinter dem Kopf

Details zu dieser Anleitung

Quelle: DIY Eule: „Behelfs-Maske selber nähen #MaskeZeigen“ (YouTube-Video), gleiche Anleitung in Text und Bild (GoogleDrive)

Maskentyp: OP-Masken-Stil

Sprache: deutsch

Verschiedene Größen? nein

Inkl. Kindergrößen? nein

Herstellungsdauer: 20-30 Minuten

Schnittmuster dabei? Schaubild mit Maßen zum Selberzeichnen

PDF zum Runterladen? nein

Benötigtes Material und Werkzeug? (bei genähten Masken wird Nadel, Faden, Schere vorausgesetzt)

  • vorgewaschener Baumwollstoff für den Oberstoff (geeignet für Kochwäsche)
  • optional Vlies z.B. Vlieseline S13
  • Elastikkordel/Gummikordel oder Gummilitze ca. 60 cm (kochfest)
  • Nähgarn, Stecknadeln, Schere und Nähmaschinennadeln
  • Optional: Aludraht 2mm Durchmesser
  • Zange für den Draht
  • Hilfreich: Bügeleisen

Verständlichkeit der Anleitung?

Sehr verständliche Videoanleitung. Das Nähen ist einfach. Immer nur geradeaus. Das Falten beim erstenmal vielleicht ein wenig fummelig. Beim zweiten Mal gehts schon besser.

Wichtige Erfahrungen beim Nachnähen:

Man muss peinlichst die 6 cm am Rand nach dem Falten einhalten, sonst passt das später mit den Randteilen nicht mehr. 

Wichtige Erfahrungen beim Tragen:

Sitzt gut, schließt großräumig das untere Gesicht ein, man kann gut atmen.

Sonstige Anmerkungen:

Man kann mit Draht oder ohne nähen. Näht man aber mit, ist dieser vor dem Waschen nicht mehr entfernbar.

Getestet von: Kirsten H. aus E. (hat auch die Fotos gemacht)